Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Vermisste Studentin in Regensburg: Spaziergänger findet Melinas Handy im Park

Regensburg – Ein aufmerksamer Spaziergänger, der seinen Hund ausführte, fand am vergangenen Sonntag im nördlichen Bereich des Herzogparks ein Mobiltelefon, welches nun nach den ersten Auswertungen der Kripo Regensburg der vermissten Malina Klaar zugeordnet werden kann. Der Mann nahm das Mobiltelefon mit nach Hause und versuchte es zu laden, um den Eigentümer herauszufinden. Als er von der Vermisstensuche erfuhr, setzte er sich mit der Polizei in Verbindung. Zudem erbrachten die intensiven Befragungen von Zeugen einen zur Bekleidung von Malina eine Berichtigung der bisherigen Beschreibung. Die intensiven Suchmaßnahmen der Polizei dauern an.

Die 20jährige Studentin war zuletzt am Sonntag bis gegen fünf Uhr auf einer Party im Bereich Galgenbergstraße und machte sich von dort zu Fuß auf den Heimweg in Richtung Unterer Wöhrd. Zuletzt hatte sie telefonischen Kontakt zu einer Mitbewohnerin ihrer WG um kurz vor sechs Uhr, demnach würde sie sich beim Stadtpark befinden.efonischen Nachdem sie bis zum Nachmittag nicht nach Hause gekommen war, erstatteten die Eltern die erforderliche Vermisstenanzeige. Demnach befindet sich die Malina erst seit einigen Wochen zum Studium in Regensburg und ist dementsprechend noch nicht recht ortskundig. Ansonsten wird sie als gesund und zuverlässig beschrieben.

Beschreibung:

167 cm groß, schlank
braune, schulterlange, lockige Haare
bekleidet mit schwarzer Hose, schwarzen Schuhen, braune Wolljacke
auffällige Halskette mit Lederband u. silb. Schnecke als Anhänger

Das Mobiltelefon befindet sich derzeit in der Auswertung bei der Kripo Regensburg. Die von der Polizei geführten intensiven Ermittlungen im sozialen Umfeld von Malina und Befragungen von Zeugen erbrachten nun eine abschließende Beschreibung ihrer Kleidung.

Bisher gingen mehrere Hinweise direkt bei den Kriminalpolizei Regensburg als auch über das Kontaktformular der Polizei ein. Eine eindeutige Spur zu Malina hat sich allerdings bislang nicht ergeben. Die Gründe ihres Verschwindens konnten die Ermittlungen bislang ebenfalls noch nicht klären, auch hierzu dauert die Arbeit der Polizei noch an.

Die Kripo Regensburg führt ihre Ermittlungen und Einsatzmaßnahmen weiterhin mit Hochdruck und erbittet sich weitere Hinweise aus der Bevölkerung unter der Rufnummer 0941/506-2888.

Bildquellen

  • Vermisste_Malina_Klaar: polizei regensburg

Ähnliche Beiträge