Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Tod in Nürnberger Disko: Woran starb der junge Mann?

NÜRNBERG – Angestellte der Diskothek “Mach1” fiel in der Nacht zum Sonntag auf, dass eine Kabine in der Herrentoilette über einen längeren Zeitraum verschlossen war. Als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Tür öffneten, fanden sie einen 21-Jährigen tot auf. Versuche, den Mann wiederzubeleben, waren erfolglos. Über die Todesursache können Polizei und Staatsanwaltschaft noch keine Auskunft erteilen. Es gibt bisher keinerlei Hinweise, die auf ein Fremdverschulden schließen lassen oder Drogenmissbrauch.
Um den Fall zu klären, wurde jetzt ein chemisch-toxikologisches Gutachten in Auftrag gegeben.

Bildquellen

  • Polizei_1: pixabay

Ähnliche Beiträge