Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Staatsminister Huber diskutierte mit Offiziersanwärtern über “Cyber Defence”

Fürstenfeldbruck – Staatsminister Dr. Marcel Huber (CSU) hat die Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck besucht. Zunächst führte der Kommandeur der Offizierschule, Brigadegeneral Michael Traut, den Staatsminister über den Air Force Platz und zeigte ihm einige Exponate. Im Anschluss hielt der Staatsminister im Hörsaal der Offizierschule einen Vortrag über das Thema „Cyber Defence“ und diskutierte mit den anwesenden Offiziersanwärterinnen und -anwärtern über die Verteidigung des Landes im Cyberraum.

Huber wörtlich: „Unsere Truppe muss auch im Netz so schlagkräftig sein wie in der realen Welt. Wir brauchen zur Abwehr und Prävention von Angriffen eine leistungsstarke und exzellent ausgestattete Cyber-Armee. IT-Spezialisten der Bundeswehr leisten bereits wichtige Dienste in allen Bereichen der Streitkräfte.”

Bildquellen

  • Marcel_Huber_Bundeswehr: land bayern

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.