Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Nachrichten
Kategorie Archiv

Neugeborenes Baby auf Wiese gefunden

von • 2. Juni 2021 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort PolitikKommentare deaktiviert für Neugeborenes Baby auf Wiese gefunden

LANGENZENN – Passanten haben auf einer Wiese in Bayern ein neugeborenes Kind gefunden. Das im mittelfränkischen Langenzenn entdeckte Baby sei in einem kritischen Zustand, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit. Das Neugeborene wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer umfangreichen Suche konnte wenig später auch die Mutter des Kindes...

Weiterlesen

Schon über 500.000 Impfungen in bayerischen Arztpraxen

26. April 2021 • Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit, Ressort Politik

MÜNCHEN – Die Corona-Impfungen in Bayern haben die Vier-Millionen-Marke überschritten. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) am Sonntag hingewiesen. Er betonte: „Die Impfgeschwindigkeit in Bayern ist konstant hoch. Seit...

Weiter Intensive Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Österreich

1. April 2021 • Gesundheit Nachrichten, Ressort Gesundheit

MÜNCHEN – “An den Grenzen zu Österreich und Tschechien wird es auch weiterhin verstärkte Kontrollen durch die Bayerische Grenzpolizei geben”, das kündigte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) jetzt an. Die “neue Einstufung...

5.000 junge Leute in Bayern erlernen gerade “einen Beruf voller Leben”

21. März 2021 • Leben Nachrichten, Ressort Leben, Ressort Politik

ROSENHEIM – Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) will junge Menschen gezielt für eine Ausbildung im Gartenbau gewinnen. „In dieser verrückten Zeit spüren wir alle wie wichtig die Nähe zur Natur, zum Garten, zu den Pflanzen ist. Eigentlich...

Vier Festnahmen: Drogenhändler in Schwandorf gefasst

10. März 2021 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

SCHWANDORF – Im Landkreis Schwandorf wurde jetzt ein Drogenhändlerring zerschlagen. Dabei gab es vier Festnahmen. Sie sollen in der Schwandorfer Drogenszene u. . mit Crystal Speed gehandelt haben. Die zwei weiblichen und zwei männlichen Beschuldigten...

Würzburg stellt 2.900 Notebooks für bedürftige Schüler zur Verfügung

10. März 2021 • Kultur Nachrichten, Ressort Kultur, Ressort Politik

WÜRZBURG – Die Stadt Würzburg stellt bedürftigen Kindern und Jugendlichen an Würzburger Schulen, die privat nicht die notwendige Hardware besitzen, für Homeschooling über 2.900 Notebooks und iPads zur Verfügung. Symbolisch überreichte...

Familienministerin Trautner (CSU) plant Führungspositionen in Teilzeit

10. März 2021 • Politik Nachrichten, Ressort Politik

MÜNCHEN – „Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt verändert und zeigt uns: Wir können alte Rollenbilder überwinden. Wir müssen Teilzeitbeschäftigung und Sorgearbeit auch für Männer selbstverständlich machen”, das sagte...

Verschwendung von Lebensmitteln wird reduziert

27. August 2020 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

MÜNCHEN – Um die Verschwendung und Vernichtung wertvoller Lebensmittel weiter zu reduzieren, will Ernährungsministerin Michaela Kaniber (CSU) auch bei Bayerns Großküchen gezielt ansetzen. Dafür hat ihr Ministerium nun praxisgerechte Werkzeuge...

Ausbildungsplätze in Bayern: Mehr freie Stellen als Bewerber

3. August 2020 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Nachrichten

MÜNCHEN – Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) begrüßt die weiterhin hohe Ausbildungsbereitschaft der bayerischen Betriebe. Aiwanger: “Wir haben das bayerische Handwerk gemeinsam mit den Betrieben und den Handwerkskammern bisher gut durch...

Junge Frau erfand Vergewaltigung durch Ausländer

17. Juni 2020 • Leben Nachrichten, Ressort Leben

WÜRZBURG – Eine Jugendliche hat eine versuchte Vergewaltigung durch eine Gruppe ausländischer Männer in Würzburg den Ermittlungen zufolge frei erfunden. Die damals 17-Jährige hatte im vergangenen Juli Anzeige gegen arabisch sprechende Männer...