Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Exklusiv
Kategorie Archiv

Vergiftete Zimtschnecke: Mehr als sechs Jahre Haft für Mordversuch an Ehefrau

von • 8. Juli 2021 • Leben StoryKommentare deaktiviert für Vergiftete Zimtschnecke: Mehr als sechs Jahre Haft für Mordversuch an Ehefrau

NÜRNBERG – Der Angeklagte stellte es als eine Art Verzweiflungstat hin, die 19. Strafkammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth sah es als heimtückischen Mordversuch. Ein 39 Jahre alter Mann, der seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau eine mit Schlafmitteln präparierte Zimtschnecke verabreichte, ist zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis...

Weiterlesen

Würzburg trauert um die Opfer des islamistischen Terrors

27. Juni 2021 • Glauben Story, Ressort Glauben

WÜRZBURG – Nach der tödlichen Messerattacke von Würzburg wird es am Sonntagnachmittag im Kiliansdom der Stadt eine Gedenkfeier für die Opfer geben. Daran wollen neben dem katholischen Würzburger Bischof Franz Jung auch Vertreter weiterer Religionen...

Plakatsuche nach Täter: «Wer hat mich hier ermordet?»

24. Juni 2021 • Leben Story, Ressort Leben

von GREGOR BAUERNFEIND BAYREUTH – Bei Tage sieht die Stelle am Stadtrand von Bayreuth idyllisch aus. Ein Weg schlängelt sich neben Bäumen um einen Weiher herum, in der Nähe ist ein kleiner Bolzplatz, hinter einigen Hundert Metern Wiese sind die...

FC Ingolstadt zittert sich zum Zweitliga-Aufstieg

30. Mai 2021 • Ressort Sport, Sport Story

von SEBASTIAN STIEKEL OSNABRÜCK – Das Relegations-Trauma des FC Ingolstadt endete mit lauten Jubelschreien nach dem Schlusspfiff. Ohne Leiden und Zittern ging es für die Oberbayern auch diesmal nicht. Doch nach ihrem klaren 3:0-Sieg in der ersten...

Markus Söder (CSU) will Judenhass härter bestrafen

23. Mai 2021 • Politik Story, Ressort Politik

MÜNCHEN/AUGSBURG – Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat ein härteres Vorgehen gegen Judenfeindlichkeit gefordert. «Antisemitismus – auch der Alltagsantisemitismus – ist ein schweres Vergehen. Da sollten wir auch mit höheren...

20.000 Haushalte in München ohne Strom: Ermittlungen wegen Brandstiftung

21. Mai 2021 • Leben Story, Ressort Leben

von ELKE RICHTER MÜNCHEN – Es könnte das Werk von Brandstiftern gewesen sein: 20.000 Haushalte waren am Freitag in München teils über viele Stunden hinweg ohne Strom. Hinter der Tat vermuten Ermittler Linksextremisten. «Jetzt haben wir erste...

Impfreihenfolge gibt’s nicht mehr: Arztpraxen in Bayern werden überrannt

20. Mai 2021 • Gesundheit Story, Ressort Gesundheit

MÜNCHEN – In Bayern dürfen Haus- und Fachärzte ab heute unabhängig von der Impfreihenfolge gegen das Coronavirus impfen. In Baden-Württemberg ist das schon seit Montag möglich. Hessen will von Juni an die Impf-Registrierung für alle öffnen....

“Party” im Englischen Garten: 19 verletzte Polizisten nach Randale

9. Mai 2021 • Leben Story, Ressort Leben

MÜNCHEN – Im Englischen Garten in München ist eine Auseinandersetzung zwischen Partyvolk und der Polizei nach Darstellung der Ordnungshüter eskaliert. Junge Leute hätten etwa 50 Flaschen in Richtung der Polizisten geworfen und so 19 Beamte verletzt,...

«A bisserl Wiesn geht nicht»: Oktoberfest erneut abgesagt

3. Mai 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Story

MÜNCHEN – Viele hatten es kommen sehen: Auch dieses Jahr gibt es wegen der Corona-Pandemie kein Oktoberfest. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) begründeten die Entscheidung mit der nicht...

Fichtenholz spaltet Bayern und Bund – Aiwanger stellt sich quer

2. Mai 2021 • Ressort Wirtschaft, Wirtschaft Story

MÜNCHEN – Die gut gemeinte Beschränkung des Holzfällens in Deutschlands Fichtenwäldern durch den Bund stößt angesichts akuten Bauholzmangels auf scharfen Protest bei Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler). Der stellvertretende...