Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Feiger Überfall mit ätzender Flüssigkeit auf 65-jährige Frau

BAMBERG – Feiger Angriff auf eine Rentnerin in Bamberg: Es war am Sonntagabend gegen 22 Uhr, als eine 65-jährige Frau vor ihrer Haustür in der Straße “Grüner Markt” unvermittelt von hiten von einem Unbekannten angegriffen wurde. Der Täter schüttete dabei eine ätzende Flüssigkeit über der Frau aus und verletzte sie schwer. Passanten fanden die Frau und riefen Rettungskräfte. Das opfer hat am ganzen Körper Verätzungen und liegt im Krankenhaus. Der Täter ist auf der Flucht.

Die Kripo bittet die Bevölkerung um Hinweise:
Wem ist am späten Sonntagabend eine Person aufgefallen, die in der Fußgängerzone ein größeres Behältnis mit Flüssigkeit mitführte?
Wer hat den Angriff beobachtet oder kann Hinweise auf den Täter geben?

Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kriminalpolizei Bamberg zu melden.

Bildquellen

  • Blaulicht: fotolia

Ähnliche Beiträge