Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Bewaffneter Krimineller flüchtet aus Betreuungseinrichtung

NÜRNBERG – Martin F, ein 54-jähriger Krimineller, ist gestern Nachmittag gegen 14 Uhr aus einer Betreuungseinrichtung in Nürnberg geflohen. Er bedrohte eine Betreuerin mit einem Messer, zwang sie den Autoschlüssel für ein Fahrzeug der Stadtmission herauszugeben und fuhr mit dem Wagen davon.

Bei dem Auto handelt es sich um einen weißen Ford Fusion mit dem Kennzeichen: N-SM 331. DER Wagen hat die Aufschrift “Stadtmission e.V.”.

Der Gesuchte ist etwa 170 cm groß und hat eine stämmige bis dicke Figur. Er ist mit einem grauen Kapuzenpullover und Bermudashorts bekleidet. Er trägt eine Brille mit dickem Rahmen. Wer Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort von Martin F. geben kann, bitte 110 anrufen!

Die Polizei warnt davor Kontakt mit dem Mann aufzunehmen, der als extrem gefährlich gilt.

Bildquellen

  • Ausbrecher_22.7.2019: polizei nürnberg

Ähnliche Beiträge