Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Bayern finanziert schnelles Internet

München – In Bayern läuft der Ausbau von schnellem Internet auf Hochtouren. „Breitband ist Zukunft. Nur wo Breitband vorhanden ist, werden Arbeitsplätze entstehen und erhalten. Der Markt Murnau am Staffelsee ist auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, stellte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (CSU, Foto) bei der Übergabe des Förderbescheids für den Breitbandausbau in Höhe von 670.000 Euro an den 1. Bürgermeister der Gemeinde Murnau am Staffelsee, Rolf Beuting, heute in Murnau fest. „Mit unserem bundesweit einmaligen Förderprogramm von 1,5 Milliarden Euro bis 2018 bringen wir ganz Bayern an das schnelle Netz“, betonte Söder.

Bildquellen

  • Markus_Söder_Minister: bayer. finanzministerium

Ähnliche Beiträge