Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Am hellichten Tag: 19-Jährige im Landshuter Stadtpark sexuell missbraucht

LANDSHUT – Am Dienstag 20. Juli) ist eine 19-jährige Frau zwischen 16 und 16.15 Uhr im Landshuter Stadtpark sexuell missbraucht worden. Die Polizei bitte Zeugen der Tat, sich zu melden.

Nach Angaben der 19-Jährigen habe sie ein bislang unbekannter Mann im Landshuter Stadtpark im Bereich der Dammstraße/Luitpoldstraße zunächst angesprochen, sie anschließend gewaltsam in ein nahegelegenes Gebüsch gezogen und sie dann sexuell missbraucht.

Die Frau beschreibt den Unbekannten folgendermaßen: Ca. 35 Jahre, schlank, ca. 1,75m, dunkelblonde Haare (kürzer an den Seiten und etwas länger am Oberkopf, zur Seite gekämmt), kein Bart, keine Brille, helle Hautfarbe.

Der Mann soll einen schwarzen Kapuzenpulli, schwarze Jeans, weiße Nike-Sneaker mit schwarzem Nike-Emblem (vermutlich „Nike Air Force One“) getragen haben, er sprach hochdeutsch.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Bildquellen

Ähnliche Beiträge