Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Erwachsener Mann greift Kind auf Bolzplatz an

Leerstetten – Ein noch unbekannter Mann soll am vergangenen Freitag (6. Mai) ein Kind in Leerstetten (Landkreis Roth) angegriffen haben. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Das Mädchen hielt sich gegen 17 Uhr auf dem Bolzplatz an der Further Straße auf. Es gibt an, dass ihm der zirka 30 bis 50 Jahre alte Mann überraschend den Mund zuhielt und es mehrfach schubste. Verletzt wurde das Kind dadurch nicht und als es um Hilfe rief, sei der insgesamt dunkelt gekleidete Mann mit einem olivgrünen Fahrrad verschwunden. Es hatte keinen Gepäckträger, und der Mann wurde zusätzlich als schlank, ungefähr 170 cm groß und mit kurzen braunen Haaren beschrieben.

Mögliche Zeugen des Sachverhalts werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 3333 in Verbindung zu setzen.

Bildquellen

  • Polizei bei einem Einsatz in der Innenstadt von Kln: fotolia

Ähnliche Beiträge