Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Wieder Protest vor Münchner Abtreibungsklinik

München – Mehrere Lebensrechts-Organisationen – u.a. die Christdemokraten für das Leben (CDL) und die Aktion Lebensrecht für Alle (ALFA) – rufen für kommenden Freitag zu einer Demonstration vor der Abtreibungsklinik „medicare Gesundheitszentrum“ in der Hans-Stützle-Str. 20 in Freiham auf. Nach Angaben der Veranstalter werden hier im zweiten Stockwerk pro Tag bis zu 20 ungeborene Kinder abgetrieben, während „groteskerweise“ im Erdgeschoss eine Kinderkrippe betrieben wird. Für einen solchen „Eingriff“ kassiere der Arzt etwa 500 Euro, die zu 65 Prozent von den Beitragzahlern der Sozialkassen beglichen werden müssen.

Der Protest unter dem Motto „Echte Hilfe für Mütter und Kinder“ beginnt am 25. November um 16.30 Uhr.

Bildquellen

  • pro_life_protest: cdl bayern

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.