Wirtschaft, Politik und Leben in Bayern

MENÜ
MENÜ

Augsburg: Große Hilfsbereitschaft für russischen Jungen

Augsburg – Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“ über das Schicksal des krebskranken russischen Jungen Nikolai Gerasimov in der vergangenen Woche gab es eine spontane Welle der Hilfsbreitschaft in der Stadt. Um die medizinische Behandlung des Zwölfjährigen fortsetzen zu können, wurden dringend mindestens 64.000 Euro benötigt. Rund 600 Spender brachten jetzt zusammen fast 70.000 Euro auf.

Mehr unter:

www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Augsburg-hilft-dem-krebskranken-Nikolai-id36737872.html

Bildquellen

  • Nikolai Gerasimov Augsburg: raduga deutschland

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind nicht möglich.